Allianz

Heilpraktiker Zusatzversicherung

Wer eine Allianz Heilpraktiker Zusatzversicherung abschließt, kommt in den Genuss, bei einer der größten und besten Versicherungen weltweit abgesichert ist. Die Finanzstärke der Allianz Zusatzversicherung ist sehr hoch, was sich in der Leistungsfähigkeit der Heilpraktiker-Tarife widerspiegelt.

Der Tarif Allianz AmbulantBest für naturheilkundliche Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte umfasst folgende Leistungen: Osteopathie, Chiropraktik, Homöopathie, Akkupunktur sowie Arznei- und Verbandsmittel, die für eine Behandlung notwendig sind. Ebenfalls sind Leistungen für Vorsorgeuntersuchungen, Sehhilfen und Hörgeräte enthalten.

Tabletten mit rein pflanzlichen Wirkstoffen
Schröpfen als Heilbehandlung

Tarif Allianz AmbulantBest

Die Heilpraktiker Zusatzversicherung Allianz AmbulantBest erstattet alle zwei Jahre bis zu 1.000 Euro für Behandlungen in einer naturheilkundlichen Arztpraxis oder beim Heilpraktiker. Die 1.000 Euro können in einem Jahr oder in zwei Jahren in Anspruch genommen werden. Das Verfahren erhöht die Flexibilität von Versicherten, wenn eine umfangreiche, naturheilkundliche Behandlung ansteht. Der Erstattungsumfang beträgt 80 Prozent von der Rechnungssumme. Die Leistungen stehen erstmalig nach drei Monaten Wartezeit zur Verfügung.

Zusatzleistungen für Brillen, Sehhilfen, Hörgeräte und Vorsorge Untersuchungen zur Früherkennung von schweren Krankheiten sind ebenfalls im Tarif Allianz AmbulantBest enthalten. Die Leistungen für Brillen und Sehhilfen werden bis 300 Euro zu 100 Prozent alle 24 Monate erbracht. Für Hörhilfen und Vorsorgeuntersuchungen werden 80 Prozent von der Rechnung erstattet.

Kind wird durch Augenarzt untersucht

Allianz Krankenversicherung

Allianz AmbulantBest

1.000 Euro für Heilpraktiker alle 2 Jahre mit stabilem Beitrag

  • 80% für Heilpraktiker
  • 80% für Naturheilkunde durch Ärzte
  • 80% für osteopathische Behandlung
  • 80% Vorsorgeuntersuchungen alle 2 Jahre
  • 300 Euro für Brillen und Kontaktlinsen

Stiftung Warentest: gut (Note 2.5)

Tarif Allianz AmbulantPlus

Der Tarif Allianz AmbulantPlus erstattet 70 Prozent der anfallenden Behandlungskosten durch Heilpraktiker, Osteopathen und Chiropraktiker. Diese Leistungen sind auf 400 Euro pro Jahr begrenzt und werden bis zu den Höchstsätzen des Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) erbracht. Die Leistungen stehen erstmalig nach drei Monaten Wartezeit zu Verfügung.

Im Leistungsumfang sind Behandlungen durch Heilpraktiker mit Homöopathie, Akkupunktur, Osteophatie, Chirkopraktik versichert. Zusätzlich werden alle 24 Monate bis zu 150 Euro für Brillen und Sehhilfen erbracht. Behandlungen durch naturheilkundliche Ärzte sind nicht im Versicherungsumfang enthalten.

Homöopathische Tinkturen

Allianz Krankenversicherung

Allianz AmbulantPlus

400 Euro für Heilpraktiker pro Jahr mit stabilem Beitrag

  • 70% für Heilpraktiker
  • 70% für osteopathische Behandlung
  • 70% für Arzneimittel vom Heilpraktiker
  • 150 Euro für Brillen und Kontaktlinsen
  • keine Leistung für Naturheilkunde bei Ärzten

Stiftung Warentest: befriedigend (Note 3)

Rechnungen bei der Allianz Heilpraktiker Zusatzversicherung einreichen

Zum Einreichen Ihrer Rechnungen oder bei Fragen zu bestehenden Verträgen, nutzen Sie bitte diese Kontaktdaten.

Postanschrift der Heilpraktiker Versicherung

Postanschrift

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Leistungsabteilung
10870 Berlin

Heilpraktiker Rechnung bei Versicherung einreichen

Fragen zur Rechnung

Tel: 0800-4100108
Fax: 0800-4400103
Email: krankenversicherung@allianz.de