Universa

Heilpraktiker Zusatzversicherung

Die Universa Heilpraktiker Zusatzversicherung wird in drei Leistungsstufen angeboten. Die Behandlungen mit alternativen Heilmethoden durch Heilpraktiker, Osteopathen, Homöopathen, Chiropraktiker und Ärzte mit einer naturheilkundlichen Ausbildung sowie auch die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sind in allen drei Varianten abgesichert. Die Zusatzversicherung übernimmt zwischen 90 und 50 Prozent der Kosten, für Rechnungen bis zu den Höchstsätzen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker und Ärzte sowie des Hufeland-Verzeichnisses.

Zu den Heilpraktiker-Leistungen werden von der Universa noch Leistungen für Sehhilfen und Augen Laser-Operationen zur Verbesserung der Sehfähigkeit erbracht. Zum Vorbeugen von schweren Erkrankungen sind umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen sowie Impfungen im Versicherungsschutz enthalten. Diese Leistungen werden von allen drei Universa Heilpraktiker-Versicherungen zu 100 Prozent erstattet.

Heilender Tee
Behandlung durch Heilpraktiker

Universa uni-med A Zusatzversicherungen

Die gesetzliche Krankenversicherung leistet nicht für traditionelle oder alternative Behandlungsmethoden. Obwohl diese Behandlungen schonend zur Stärkung des Immunsystems, der Abwehrkräfte und einem verbesserten Selbstheilungsprozesses beitragen. Gesetzlich Krankenversicherte, die sich für eine schonende Medizin entscheiden, müssen mit hohen Eigenbeteiligungen rechnen. Die Heilpraktiker Zusatzversicherung übernimmt den größten Teil der Rechnungen für alternative Behandlungsmethoden. Die Universa erstattet Behandlungen für die alternative Naturheilkunde durch Ärzte und Heilpraktiker. Dies umfasst die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Osteopathie, Homöopathie, Chiropraktik und alle dafür notwendigen Arznei- und Verbandsmittel.

Die Erstattung für alternative Heilmethoden hängt von dem gewählten Tarif ab. 90 Prozent übernimmt der Tarif Universa uni-med A Exklusiv, 50 Prozent der Tarif Universa uni-med A Komfort und 70 Prozent der Tarif Universa uni-med A Premium. Ein Pluspunkt sind die Versicherungsleistungen für vorbeugende Maßnahmen zum Gesundheitserhalt. Dazu gehören Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Sehhilfen und Augenoperationen. Diese werden immer zu 100 Prozent im Rahmen der Höchstsummen der gewählten Universa uni-med A Zusatzversicherung erbracht.

Universa uni-med A Premium

Die Universa uni-med A Premium Zusatzversicherung für Heilpraktiker bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das Angebot eignet sich für Personen, die für einen geringeren Beitrag bereit sind, Teile der Behandlungskosten selbst zu tragen. Für alternative Heilmethoden stehen bis zu 1.200 Euro alle zwei Jahre zur Verfügung. Damit dürfte auch bei umfangreichen Versorgungen der größte Teil abgesichert sein. Die Erstattung für alternative, naturheilkundliche Behandlungen durch Ärzte und Heilpraktiker ist auf 70 Prozent des Rechnungsbetrages begrenzt.

Die Zusatzleistungen werden zu 100 Prozent erstattet. Für Brillen und Sehhilfen stehen alle zwei Jahre bis zu 250 Euro zu Verfügung. Dies gilt ebenfalls für Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen. Augenoperationen mit Laser oder dem Clear-Lens-Verfahren werden einmalig bis zu 1.000 Euro bezuschusst. Für Versicherte, die konstant die Heilpraktiker und Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, lohnt sich die Universa Zusatzversicherung auf jeden Fall.

Heilpraktiker mit pflanzlicher Medizin

Universa Krankenversicherung

uniVersa uni-med A Premium

70% für Heilpraktiker bis zu 1.200 Euro alle 2 Jahre

  • 70% für Heilpraktiker
  • 70% für Naturheilkunde durch Ärzte
  • 250 Euro Vorsorgeuntersuchungen alle 2 Jahre
  • 250 Euro Brillen/Kontaktlinsen in 2 Jahren
  • 1.000 Euro für Augenoperation

Stiftung Warentest: gut (Note 2.5)

Universa uni-med A Exklusiv

Die leistungsstärkste Universa Heilpraktiker-Versicherung, Universa uni-med A Exklusiv, erstattet alle zwei Kalenderjahre bis zu 1.800 Euro für alternative Heilmethoden. Das sind Behandlungsarten, die entweder im Hufeland-Verzeichnis oder im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker und Ärzte aufgeführt sind. Dazu gehört die TCM Traditionelle Chinesische Medizin, Akkupunktur, Naturheilkunde durch Ärzte, Homöopathie, Osteopathie, Chiropraktik und die dafür benötigten Medikamente und Verbandsmittel. Der Tarif erstattet 90 Prozent von der Gesamtrechnung.

Zusätzlich werden alle zwei Jahre 300 Euro für Sehhilfen, Brillen oder Sonnenbrillen mit Sehstärke zur Verfügung gestellt. Für Augenoperationen mit Laser oder dem Clear-Lens-Verfahren erhalten Versicherte einmalig bis zu 1.500 Euro. Für notwendige Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen werden bis zu 375 Euro alle zwei Jahre erstattet. Die Erstattung wird von der Universa bis zu den angegebenen Sätzen zu 100 Prozent erbracht.

Herstellung chinesischer Medizin

Universa Krankenversicherung

uniVersa uni-med A Exklusiv

90% für Heilpraktiker bis zu 1.800 Euro alle 2 Jahre

  • 90% für Heilpraktiker
  • 90% Naturheilkunde durch Ärzte
  • 375 Euro Vorsorgeuntersuchungen alle 2 Jahre
  • 300 Euro Brillen/Kontaktlinsen in 2 Jahren
  • 1.500 Euro für Augenoperation

Stiftung Warentest: gut (Note 1.8)

Universa uni-med A Komfort

Die Universa uni-med A Komfort Zusatzversicherung für Heilpraktiker bietet eine Grundversorgung für alternative Heilmethoden, Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen. Für Behandlungen durch Heilpraktiker und Ärzte werden zu 50 Prozent bis 600 Euro erstattet. Für Sehhilfen wie Brillen oder Kontaktlinsen werden die Kosten bis zu 200 Euro alle zwei Jahre übernommen.

Augenoperationen werden einmalig mit 500 Euro bezuschusst und für Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen stehen alle zwei Jahre bis zu 125 Euro zur Verfügung. Aus unserer Sicht handelt es sich hierbei um einen Zuschusstarif. Da die Leistungen die Gesamtbelastung für alternative Heilmethoden und eine erweiterte Gesundheitsvorsorge nur reduziert und nicht umfangreich abdeckt.

Untersuchung durch alternative Medizin

Universa Krankenversicherung

uniVersa uni-med A Komfort

50% für Heilpraktiker bis zu 600 Euro alle 2 Jahre

  • 50% für Heilpraktiker
  • 50% für Naturheilkunde durch Ärzte
  • 125 Euro Vorsorgeuntersuchungen alle 2 Jahre
  • 200 Euro Brillen/Kontaktlinsen in 2 Jahren
  • 500 Euro für Augenoperation

Stiftung Warentest: befriedigend (Note 3.2)

Postanschrift der Heilpraktiker Versicherung

Postanschrift

Universa Krankenversicherung
Sulzbacher Str. 1 – 7
90489 Nürnberg

Heilpraktiker Rechnung bei Versicherung einreichen

Rechnung einreichen

Tel: 0911-5307-0
Fax: 0911-5307-1676
Email: info@universa.de