Heilpraktiker Ratgeber

Informieren Sie sich in unserem Ratgeber über alle Aspekte rund um Heilpraktiker Zusatzversicherungen. Wir zeigen Ihnen auf, für welche Wünsche und Bedürfnisse eine Heilpraktiker Zusatzversicherung geeignet ist, welche Leistungen zu erwarten sind und welche Kosten auf Sie zukommen.

Heilende Pflanzen beim Homöopathen

Was macht eine gute Heilpraktiker Zusatzversicherung aus?

Achten Sie darauf das die Heilpraktikerversicherung folgende Mindestleistungen für Naturheilverfahren abdeckt

  • Erstattung von mindestens 80% der Rechnung für Naturheilverfahren
  • Erstattung von mindestens 1000 Euro erstattungsfähiger Rechnungen im Jahr
  • Erstattung der verschriebenen Medikamente
  • Erstattung von Naturheilverfahren bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte (3,5 fach GOÄ)
  • Erstattung von Naturheilverfahren bis zu den Höchstsätzen des GebüH bei Behandlung durch Heilpraktiker

Tarife für Kinder

Sie wollen, wie alle Eltern, sicherlich nur das Beste für Ihr Kind? Darüber hinaus sind Sie überzeugt von sanfteren Heilmethoden, die Sie ergänzend zur klassischen Schulmedizin für Ihr Kind bevorzugen? Dann lohnt sich ganz sicherlich der Abschluss einer Heilpraktiker Zusatzversicherung.

Kinder bilden erst im Laufe der ersten Lebensjahre ihr Immunsystem richtig aus, daher sind sie in der Regel häufiger kränklich, als Erwachsene. Als Unterstützung für eine erfolgreiche Behandlung von Erkrankungen haben sich ganzheitliche Ansätzen wie Homöopathie, Osteopathie oder Akupunktur in vielen Fällen bewährt. Wir informieren Sie in unserem Beitrag über Heilpraktiker Zusatzversicherungen für Ihr Kind über alles, was Sie hierzu wissen sollten. 

Kind bekommt homöopathische Tropfen

Tarife mit Leistungen für Brillen

In unserem Beitrag über Heilpraktiker Zusatzversicherungen für Brillenträger erfahren Sie alles über Wartezeiten, passenden Tarife für Sie oder Ihr Kind, jährliche Höchstsätze sowie über die maximale Ausschöpfung der Versicherungssumme. Egal ob Sie Brille oder Kontaktlinsen bevorzugen, eine Heilpraktiker Zusatzversicherung kann sich finanziell durchaus lohnen - insbesondere, wenn Sie zusätzlich von alternativen Heilmethoden überzeugt sind. Mehr dazu unter folgendem Link

Junges Mädchen beim Augenarzt

Kosten für Heilpraktiker Versicherungen

Die Kosten für Heilpraktiker Zusatzversicherungen sind vergleichsweise günstig. Je nach Alter und Leistung gibt es schon Angebote ab 10 Euro im Monat. Wer überzeugt ist von alternativen Heilmethoden und gerne Hilfe bei Osteopath & Co. in Anspruch nimmt, für denjenigen kann sich der frühzeitige Abschluss einer Heilpraktiker Zusatzversicherung lohnen. Die Behandlungskosten der diversen Anwendungsgebiete können schnell mehrere 100 Euro ausmachen, denn für eine erfolgreiche Therapie sind oft mehrere Sitzungen notwendig. Mit der passenden Heilpraktiker Zusatzversicherung sind diese Kosten ganz oder teilweise gedeckt. Informieren Sie sich ausführlicher darüber in unserem Beitrag über die Kosten von Heilpraktiker Zusatzversicherungen.

Was kosten Medikament vom Heilpraktiker

Tarife mit Leistungen für Impfschutz

Die gesetzlichen Krankenkassen kommen leider nicht für alle Schutzimpfungen auf. Kinder sind über die gesetzlich festgelegte Grundimmunisierung relativ gut versorgt. Erwachsene müssen viele speziellere Impfungen aus eigener Tasche bezahlen. Hierzu zählen insbesondere Vorsorgeimpfungen und viele Reiseschutzimpfungen. Vor allem, wenn das Urlaubsziel etwas exotischer ist, sollen Sie hier unbedingt Ihren notwendigen Impfschutz überprüfen. Eine Heilpraktiker Zusatzversicherung übernimmt die Kosten für viele dieser Schutzimpfungen. Informieren Sie sich in unserem Beitrag über Impfschutz mit Heilpraktiker Zusatzversicherungen über die Details. 

Schutzimpfung für Kinder erklärt

Tarife mit Leistungen für Augenlasern

Augen Laser Korrekturen werden immer beliebter. Kein Wunder, denn nach dieser Operation wird das Tragen einer Brille oder von Kontaktlinsen oftmals überflüssig. Allerdings sind diese Behandlungen sehr kostenintensiv. Pro Auge können schnell mal mehrere Tausend Euro zusammen kommen. Diese Kosten werden in der Regel von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen, da sie als kosmetische Behandlung gelten. Wer eine Augenlaser Operation plant, sollte sich frühzeitig um eine passende Heilpraktiker Zusatzversicherung kümmern. Viele Heilpraktiker Versicherungen übernehmen einen gewissen Anteil an den Kosten für  das Augenlasern. Wir haben Ihnen genauere Informationen in folgendem Beitrag zusammengestellt. 

Augen lasern

Tarife ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung

Heilpraktiker Zusatzversicherung haben in der Regel eine Wartezeit von drei Monaten nach Abschluss, bis Leistungen der Versicherung in Anspruch genommen werden können. Es gibt aber auch Tarife ohne Wartezeit. Eine genauerer Vergleich der aktuellen Angebote ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie Wartezeiten vermeiden wollen. Bevor ein Versicherungsabschluss zustande kommt, müssen in der Regel Fragen zum Gesundheitszustand beantwortet werden. Besteht ein erhöhtes Kostenrisiko für den Versicherer, können Risikozuschläge aufgerufen werden. In nachfolgendem Beitrag über Wartezeit und Gesundheitsprüfung bei Heilpraktiker Versicherungen erfahren Sie mehr. 

Gesundheitsprüfung für Heilpraktiker Versicherung